Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Letzte Aktualisierung: 25.05.2018

Wir, die Unternehmen der MOTO-PFOHE Unternehmensgruppe: MOTO-PFOHE EOOD, MOTO-PFOHE LEASING EOOD, PFOHE AGENCY EOOD und MOTO-PFOHE BG EOOD („ Unternehmen der MOTO-PFOHE Unternehmensgruppe “ oder „Wir“), sammeln und bearbeiten personenbezogene Daten von natürlichen Personen, unseren Kunden, Vertragspartnern oder anderen Kontakten auf dem bulgarischen Markt („Sie“). Wir sind uns der Verantwortung bewusst, dass wir Ihre persönlichen Daten pflegen und schützen müssen, die anwendbaren Datenschutzgesetze einhalten.

Mit diesen Datenschutzrichtlinien (“Richtlinien“ oder „Datenschutzrichtlinien“), möchten wir Ihnen die Art und Weise vorstellen, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfassen und verwenden. Die Richtlinien beschreiben, welche Methoden angewendet werden und für welche Zwecke die MOTO-PFOHE-Gruppe jeweils unsere Dienstleister, die von Ihnen und für Sie gesammelten Informationen beim Vertragsabschluss, bei der Nutzung der Serviceleistungen oder bei der Nutzung der Dienstleistungen über die Webseite verarbeiten. www.rentacar.motopfohe.bg („die Webseite“).

Wichtig!

Lesen Sie diese Richtlinien sorgfältig durch. Sie liefern wichtige Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten und erläutern Ihre gesetzlichen Rechte. Diese Richtlinien beabsichtigen nicht, die Bedingungen eines mit uns abgeschlossenen Vertrags oder die Rechte, die Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgesetze haben, zu ändern.

Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder die Webseite nutzen, vertrauen Sie uns und akzeptieren freiwillig die Bedingungen diesen Datenschutzrichtlinien.

 

 

1. DIE UNTERNEHMEN DER MOTO-PFOHE UNTERNEHMENSGRUPPE

 

Die Unternehmen der MOTO-PFOHE Unternehmensgruppe sind gemeinsame Datenschutzbeauftragte („ gemeinsame Datenschutzbeauftragte “):
     1.1 MOTO-PFOHE EOOD, mit Sitz und Geschäftsanschrift in 1360-Sofia, Bezirk Lyulin, Blvdl. Slivnitsa № 444, eingetragen im Handelsregister und dem Register der Gemeinnützigen juristischen Personen unter UIC 000646811, Telefon: 02/9 842 202; Fax: 02/9 842 233, Email: n.serafimova@ford.bg.  Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Sergey Kirchev unter privacy@motopfohe.bg
     1.2 MOTO-PFOHE LEASING EOOD, mit Sitz und Geschäftsanschrift in 1360-Sofia, Bezirk Lyulin Blvd. Slivnitsa № 444, eingetragen im Handelsregister und dem Register der Gemeinnützigen juristischen Personen unter 131452951, Telefon: 02/9 842 202; Fax: 02/9 842 233, Email: n.serafimova@ford.bg. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Sergey Kirchev unter privacy@motopfohe.bg
     1.3 PFOHE AGENCY EOOD, mit Sitz und Geschäftsanschrift in 1360-Sofia, Bezirk Lyulin, Blvd. Slivnitsa № 444, eingetragen im Handelsregister und dem Register der Gemeinnützigen juristischen Personen unter 130864464, Telefon: 02/9 842 202; Fax: 02/9 842 233, Email: n.serafimova@ford.bg. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Sergey Kirchev unter privacy@motopfohe.bg
     1.4 MOTO-PFOHE BG EOOD, mit Sitz und Geschäftsanschrift in 1360-Sofia, Bezirk Lyulin Blvd. Slivnitsa № 444, eingetragen im Handelsregister und dem Register der Gemeinnützigen juristischen Personen unter 175216529, Telefon: 02/9 842 202; Email: n.serafimova@ford.bg. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Sergey Kirchev unter privacy@motopfohe.bg
     1.5 Die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe, jedes von ihnen als Datenschutzbeauftragter und als gemeinsamen Datenschutzbeauftragte, sind für die ordnungsgemäße und rechtmäßige Verarbeitung der von Ihnen beim Vertragsabschluss, bei der Nutzung der Serviceleistungen oder bei der Nutzung der Dienstleistungen über die Webseite oder anderer unserer Dienstleistungen bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich.
     1.6 Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass eines der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe zwar in erster Linie für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist, die Informationen jedoch in Datenbanken enthalten sein können, auf die andere Unternehmen in der Gruppe zugreifen können. Beim Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten wird jedes einzelne Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe die von diesen Richtlinien festgelegten Standards erfüllen.

 


2. WIE SAMMELN WIR IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe dürfen Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen bearbeiten:  

  • Wenn Sie sich direkt an uns wenden, z. B. indem Sie unsere Handelsvertretung besuchen oder indem Sie ein Registrierungsformular auf der Webseite ausfüllen oder indem Sie unsere Kundendienst-Hotline anrufen, um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anzufordern.
  • Wenn Sie beim Vertragsabschluss für den Kauf, das Leasing und / oder die Versicherung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges, bei der Nutzung der Servicedienstleistungen oder beim Mieten eines Autos Ihre Daten angeben;
  • Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung direkt von unseren Verkaufsbüros oder unserer Webseite kaufen;
  • Wenn Sie unsere Direktmarketing-Kampagnen beantworten, z. B. indem Sie einen Fragebogen ausfüllen oder Daten online auf der Webseite eingeben;
  • Wenn die Fahrzeugdaten (einschließlich Kfz-Kennzeichen) während der Wartung oder Reparatur Ihres Fahrzeugs an uns übertragen wurden, z. B. bei autorisierten Händlern.
  • Wenn andere juristische Personen innerhalb der MOTO-PFOHE-Gruppe oder Geschäftspartner eine zulässige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns vornehmen.

Wenn Sie Informationen im Auftrag einer anderen Person bereitstellen, müssen Sie sicherstellen, dass diese Datenschutzrichtlinien zur Verfügung gestellt wurden und dass die Anforderungen des anwendbaren Rechts erfüllt sind, bevor Sie die Informationen bereitstellen.

Wenn Sie unter 14 Jahre alt sind, geben Sie bitte keine Ihrer Informationen an, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten dazu.
Wir bitten um Ihre Unterstützung, um Ihre Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie uns über Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

 


3. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN WIR

 

Die folgenden Kategorien personenbezogener Daten können von und für Sie gesammelt werden, abhängig davon, ob Sie unser Kunde, Vertragspartner und welche Art von Dienstleistungen Sie nutzen:

  • In Bezug auf die physische Identität - Namen, PIN oder Alter, Personalausweisdaten, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse, Bild, Anzahl der Familienmitglieder;
  • In Bezug auf die wirtschaftliche Identität – Finanzieller Stand, Bankkontodaten;
  • In Bezug auf den zivilrechtlichen Status - Daten über den Führerschein;
  • Interessen - Informationen, die Sie uns über Ihre Interessen mitteilen, einschließlich der Arten von Fahrzeugen, an denen Sie interessiert sind;
  • Nutzung der Webseite oder anderer unserer Webseiten - Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs; wie viele und welche Seiten Sie während Ihres Besuchs betrachten und wie lange Sie dort verweilen; der Name Ihrer Internetdomäne (dies kann Ihr Internetanbieter wie NET 1 oder Ihr Arbeitsplatz sein) und die "IP" -Adresse (dies ist eine Nummer, die an Ihren Computer angeschlossen ist, wenn Sie im Internet surfen), mit der Sie auf unsere Webseite zugreifen können ; der von Ihnen verwendete Internetbrowser (z. B. MS Internet Explorer oder Google Chrome) und das Betriebssystem Ihres Computers (z. B. Windows 8.1); die Webseite, in der Sie waren, bevor Sie sich mit www.rentacar.motopfohe.bg oder mit einer anderen Website (zB Yahoo, wenn Sie uns mit dieser Suchmaschine gefunden haben) verbunden haben;
  • Verkaufs- und Serviceinformationen - Kaufinformationen, einschließlich bevorzugter Handelsvertreter, Kundennummer und Vertragsnummer, Wartungs- und Servicedienstleistungen, einschließlich Beschwerden und Reklamationen. 
  • Bild (Wir setzen Videoüberwachung in den Geschäftsräumen unserer Standorte ein). 

 

 

4. WIE KÖNNEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET WERDEN

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten muss gemäß den geltenden bulgarischen Rechtsvorschriften und den Grundsätzen der EU-Rahmenrichtlinien zum Schutz von Informationen und insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung ЕU/2016/679 („die Verordnung aufgrund einer der verschiedenen Rechtsgrundlagen im Rahmen der Verordnung gerechtfertigt sein. Von uns wird verlangt die Gründe für jede Verwendung Ihrer Daten wie folgt anzugeben:
4.1 Zweck: Ausübung der Rechte und Pflichten der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe, die sich aus mit Ihnen geschlossenen Verträgen ergeben;
Grund für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrages im Sinne von Art. 6 Abs.1 (b) der Verordnung oder die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung im Sinne von Art. 6, Abs.1 (v) der Verordnung;
4.2 Zweck: Durchführung von Finanz- und Buchhaltungstätigkeiten durch die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe bei und bezüglich der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge, einschließlich: ausstehende Beträge auf Bankkonten erhalten und überweisen, Rechnungen ausstellen;
Grund für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrages im Sinne von Art. 6 Abs.1 (b) der Verordnung oder die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung im Sinne von Art. 6, Abs.1 (v) der Verordnung;
Zweck: Führen von Korrespondenz mit potenziellen, aktuellen und ehemaligen Kunden der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe und Kundenservice, einschließlich um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Anfragen zu erfüllen, wie z. B. Senden von angeforderten Dokumenten oder Benachrichtigungen per E-Mail; Ihnen wichtige Informationen und / oder andere administrative Benachrichtigungen über die Webseite, unsere Geschäftsbeziehung oder Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder Richtlinien zu senden;
Grund für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrages im Sinne von Art. 6 Abs.1 (b) der Verordnung oder die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung im Sinne von Art. 6, Abs.1 (v) der Verordnung; oder ausdrückliche Zustimmung jedes Subjekts im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (a) der Verordnung oder die berechtigten Interessen des Datenschutzbeauftragten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (e) der Verordnung;
4.3 Zweck: Bereitstellung bestimmter Dienstleistungen wie Testfahrten, Bereitstellung von Informationen über Fahrzeuge , Mietwagen, Service-Dienstleistungen, Newsletter, Printmedien und Materialien, Broschüren, elektronische und gedruckte Version des Magazins MOTO-PFOHE NEWS;
Grund für die Verarbeitung: ausdrückliche Zustimmung jedes Subjekts im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (a) der Verordnung
4.4 Zweck: Direktmarketing hinsichtlich potenzieller, aktueller und ehemaliger Kunden des Datenschutzbeauftragten;
Grund für die Verarbeitung: ausdrückliche Zustimmung jedes Subjekts im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (a) der Verordnung oder die berechtigten Interessen des Datenschutzbeauftragten/der gemeinsamen Datenschutzbeauftragten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (e) der Verordnung;
Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck widersprechen oder Ihre Einwilligung zum Erhalt von Marketing-Kommunikationsmitteln und Direktmarketing jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Widerruf oder die Mitteilung für den Widerruf an den zuständigen Datenschutzbeauftragten der MOTO-PFOHE-Gruppe per E-Mail / Kontakttelefon im Punkt 1 oben angegeben, senden.
4.5 Zweck: Für unsere Geschäftszwecke, wie Datenanalyse, Zertifizierungen, Entwicklung neuer Modelle, Verbesserung unserer Webseite, Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, Identifizierung von Entwicklungstendenzen beim Surfen auf der Webseite, Entwicklung einer personalisierten Umgebung auf der Webseite durch Einführung von Produkten und Angeboten, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die Wirkung unserer Werbekampagnen messen.
Grund für die Verarbeitung: die berechtigten Interessen der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe.
Das berechtigte Interesse der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe, erstklassige Produkte und Dienstleistungen zu liefern, entspricht den Interessen des Kunden und entspricht daher den Anforderungen der bulgarischen Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten und ist ausreichender Grund für deren Verarbeitung. Die Kunden erwarten eine hohe Qualität und erstklassige Funktionstüchtigkeit der Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen der MOTO-PFOHE Gruppe. Um diese Erwartungen zu erfüllen, sind eine kontinuierliche Überwachung und Qualitätsverbesserung sowie die Entwicklung oder Bereitstellung neuer Produkte und Dienstleistungen erforderlich.
4.6 Zweck: Überwachung des Zutritts zu den Geschäftsräumen der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe.
Grund für die Verarbeitung: die berechtigten Interessen der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe.

Die berechtigten Interessen der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe bestehen darin, die Sicherheit ihrer Geschäftsräume zu gewährleisten, die Sicherheit der Mitarbeiter während des Arbeitsprozesses zu gewährleisten sowie Sanktionen zu begrenzen, zu verhindern oder Sanktionen zu verhängen oder Ansprüche im Falle rechtswidriger Handlungen oder Unterlassungen geltend machen. In Anbetracht des Zwecks, für den Ihre Daten verwendet werden, ist dieses Interesse proportional zu den Risiken, die bei der Verarbeitung der Daten entstehen können, und das Interesse der MOTO-PFOHE-Gruppe hat Vorrang vor dem Recht jedes Kunden und / oder Dritten, dass seine Anwesenheit in den Räumlichkeiten des Datenschutzbeauftragten / gemeinsamen Datenschutzbeauftragten aufgezeichnet wird.

4.7 Bereitstellung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe in ihrer Eigenschaft als Datenschutzbeauftragte unterliegen den Rechtsvorschriften der Republik Bulgarien. In einigen Fällen kann dies die Bereitstellung und / oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, auf Anfrage und / oder, falls erforderlich, von Dritten – Regierungs- und andere Behörden, Institutionen und Ämter, Versicherungsgesellschaften, Versicherungsmakler, Banken und Institutionen im Rahmen ihrer Zuständigkeit und unter Beachtung der Bestimmungen der Verordnung, Datenschutzgesetzes und anderer Normen der bulgarischen Gesetzgebung.

Wenn möglich ist, werden wir eine solche Anfrage an Sie richten oder Sie benachrichtigen, bevor wir antworten, es sei denn, es geht darum, ein Verbrechen zu verhindern oder aufzudecken.

4.8 Bereitstellung von Daten an Dritte, einschließlich Datenbearbeiter personenbezogener Daten. Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, können zur Verarbeitung an Dritte, die in ihrem Namen oder für die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe gemäß den Anforderungen der Verordnung und unter Gewährleistung des Rechtsschutzes der Datensubjekte handeln.

Ihre personenbezogenen Daten können verarbeitet werden von:

  • Die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe;
  • Vertragspartner und Reparaturwerkstätten (zB Handelsvertreter, Partner für Ihren Fahrzeugkauf, andere autorisierte Händler und Reparaturbetriebe);
  • Dritte, deren Marken, Produkte oder Dienstleistungen von Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe vertrieben werden;
  • Unternehmen, die Dienstleistungen für Unternehmen der MOTO-PFOHE- Gruppe erbringen, wie IT-Support, IT-Hosting. 

4.9 Datentransfer in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Unternehmen der MOTO-PFOHE- Gruppe übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nichtan ihre Partner außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

 


5. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

5.1 Wir schützen personenbezogene Daten in strenger Übereinstimmung mit den geltenden bulgarischen Rechtsvorschriften und den Grundsätzen der Rahmenrichtlinien der Europäischen Union zum Schutz von Informationen und personenbezogenen Daten (einschließlich der Verordnung EU / 2016/679).
5.2 Ihre Daten werden auf unseren gesicherten Servern oder auf gesicherten Servern unserer Subunternehmer oder Geschäftspartner gespeichert (oder in bestimmten Fällen werden die Informationen auch auf Papier gespeichert, sofern die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden). Die Informationen sind in Übereinstimmung mit unseren Sicherheitsrichtlinien und -standards (oder denen unserer Subunternehmer oder Geschäftspartner), immer unter Einhaltung der geltenden Gesetzen und der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zugänglich und verwendbar.
5.3 Obwohl wir nicht garantieren können, dass die Datenübertragung über das Internet oder die Webseite frei von Cyber - Angriffen ist, arbeiten wir und unsere Geschäftspartner stark daran, physische, persönliche, dokumentarische und automatisierte Informationssystem - Schutzmaßnahmen bezüglich Ihrer Daten gemäß der anwendbaren Rechtsvorschriften aufrechtzuerhalten. Zum Beispiel wir setzen folgenden Maßnahmen ein:
     (a) streng eingeschränkter Zugang unserer Mitarbeiter und Subunternehmer zu Ihren Daten, die nur im Falle der Notwendigkeit von Kenntnisnahme und im Hinblick auf die Verwirklichung der Ziele, für die sie verarbeitet werden, und basierend auf der Notwendigkeit der Kenntnisnahme bereitgestellt werden;
     (b) Personenbezogene Daten werden elektronisch in Datenbanken oder in freigegebenen Ordnern gespeichert, die durch Passwörter oder unterschiedliche Autorisierungsgrade geschützt sind. Werden Überwachung und Schutz vor Viren durchgeführt; Erstellen von Kopien und Backups für die Wiederherstellung; die Systeme speichern auch Protokolle mit dem Verlauf der Dokumentenvorgängen;
     (c) Alle Unterlagen in Papierform, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten können, werden im Gebäude der gemeinsamen Datenschutzbeauftragten in 1360-Sofia, Bezirk Liulin, Blvd. Slivnitsa 444 aufbewahrt;
     (d) In den Geschäftsräumen der gemeinsamen Datenschutzbeauftragten, in denen die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt, wird eine 24-Stunden-physische und technische Überwachung (mittels Signal-und Sicherheitsausrüstung und Videoüberwachung) durchgeführt; Brandschutz, physikalische Zugangskontrolle Verfahren wurden eingeführt;
     (e) Die Mitarbeiter der gemeinsamen Datenschutzbeauftragten, die personenbezogene Daten bearbeiten, sind mit den Anforderungen der geltenden Gesetzgebung, mit den Richtlinien von MOTO-PFOHE, vertraut, und mit den bestehenden Risiken und Aktionsszenarien bei ihren Auftreten.
     (f) Es ist auch vertraglicher Schutz für Verträge mit Dritten, die personenbezogener Daten im Auftrag von MOTO-PFOHE bearbeiten - vorgesehen.
5.4 Wenn wir Ihnen ein Passwort bereitstellen (oder Sie den Auswahl für die Bereitstellung getroffen haben), das Ihnen Zugriff auf bestimmte Teile der Webseite oder eines anderen von uns verwalteten Portals oder Dienstleistung ermöglicht, Sie sind dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu bewahren und alle anderen Sicherheitsverfahrenshinweisen, über die wir Sie informieren einzuhalten. Bitte teilen Sie Ihr Passwort nicht mit anderen Personen.

 

 

6. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF

 

6.1 Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es für den Zweck, zu dem wir sie erhalten haben, notwendig ist. Wenn Ihre Daten für zwei Zwecke verarbeitet werden, bewahren wir diese Daten so lange auf, bis der Zweck mit einem längeren Verarbeitungszeitraum erfüllt wird; aber wir werden die Verarbeitung für den Zweck mit dem kürzeren Zeitraum einstellen sobald die kürzere Frist abgelaufen ist.
6.2 Wir beschränken den Zugriff auf Ihre Daten auf diejenigen Personen, die diese zu dem jeweiligen Zweck bearbeiten müssen.
6.3 Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für längere Zeit aufbewahren, um genaue Aufnahme unserer Geschäftsbeziehung im Falle von Beschwerden oder Streitigkeiten zu haben oder wenn wir sinnvollerweise denken, dass die Möglichkeit eines Rechtsstreits besteht, wobei Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden.
6.4 Die Aufbewahrungszeiten richten sich nach den geschäftlichen Anforderungen der Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe und den geltenden Rechtsvorschriften. Nicht mehr benötigte personenbezogene Daten werden anonymisiert (anonymisierte Daten bleiben erhalten, sind aber für Sie nicht mehr relevant) oder vernichtet.

 


7. IHRE RECHTE ZUR SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

7.1 Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, wie:
     (a) von uns anfordern, Ihnen weitere Einzelheiten zur Verwendung Ihrer Daten mitzuteilen;
     (b) von uns anfordern, Ihnen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewähren und Ihnen eine Kopie davon zur Verfügung zu stellen;
     (c) von uns anfordern, Ihnen Informationen über die wesentlichen Merkmale der Vereinbarung zwischen den gemeinsamen Datenschutzbeauftragten der MOTO-PFOHE-Gruppe zur Verfügung zu stellen;
     (d) personenbezogene Daten, die Sie betreffen und uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, weit verbreiteten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und - soweit technisch möglich - unverzüglich an einen anderen Datenschutzbeauftragten zu übermitteln, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung oder Vertrag beruht und wird durch automatisierte Mittel durchgeführt;
     (e) von uns anfordern, etwaige Ungenauigkeiten in den von uns gespeicherten Daten zu aktualisieren und zu korrigieren / zu aktualisieren;
     (f) von uns anfordern, alle Ihre Daten, für die wir keinen gesetzlichen Grund mehr haben, zu löschen oder zu anonymisieren;
     (g) wenn die Verarbeitung auf der Einwilligung basiert und in Bezug auf das Direktmarketing ist, Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, damit wir diese konkrete Verarbeitung für die Zukunft einstellen können;
     (h) sich jeder Verarbeitung zum Zwecke des automatisierte individueller Entscheidungstreffen (einschließlich Profilierung) widersetzen, wenn es für Sie von großer Bedeutung ist;
     (i) von uns anfordern, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, z.B. während der Nachforschung einer Beschwerde.
7.2 Verfahren für die Ausübung der Rechte
     7.2.1 Sie können einen Antrag auf die Ausübung Ihrer Rechte beim zuständigen Datenschutzbeauftragten von Motto-Pfohe- Gruppe auf eine der folgenden Arten stellen: vor Ort, per Post inkl. per E-Mail, Telefon oder Fax, wie unter Punkt 1 oben genannt.
     7.2.2 Jede Ihre Bitte, Anfrage oder Ihr Antrag wird mit einer Eingangsnummerangenommen, wird durchgesehen, wir überprüfen Ihre Legitimität und das Recht, welches Sie ausüben wollen und beantworten innerhalb von einem Monat nach Erhalt. Bei komplexeren Fällen oder wenn mehrere Anfragen eingehen, kann dieser Zeitraum mit noch zwei Monaten verlängert werden, worüber wir Sie informieren werden. Wenn Gründe dafür vorliegen, dass der Antrag nicht erfüllt wird, werden wir diese Gründe dem Antragsteller schriftlich mitteilen..
     7.2.3 Die Ausübung dieser Rechte unterliegt bestimmten Ausnahmen, beispielsweise wenn das öffentliche Interesse (zum Beispiel bei der Vorbeugung oder Aufdeckung von Straftaten) oder unsere Interessen oder die Rechte und Freiheiten anderer geschützt werden sollen.
Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, bitte kontaktieren Sie uns über die unter Punkt 1 obengenannten Kontaktdaten(Montag - Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr).
Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten oder unserer Antwort bei der Ausübung dieser Rechte nicht zufrieden sind, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der Datenschutzkommission einzureichen, an die Adresse: 1592-Sofia, Blvd. Prof. Tsvetan Lazarov, 2; Tel.: 02/91-53-518, Webseite: www.cpdp.bg. Wir bitten Sie zu versuchen, das Problem vorab mit uns zu lösen, obwohl Sie das Recht haben, sich jederzeit an die Datenschutzkommission zu wenden.

 

 

8. AKTUALISIERUNG DER RICHTLINIEN

 

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an diesen Richtlinien vornehmen. Die Änderungen an diesen Richtlinien werden wirksam, wenn die überarbeiteten Richtlinien auf der Webseite veröffentlicht werden. Wenn Sie unsere Webseite oder unsere Dienstleistungen nach den Änderungen nutzen, wird dies als Ihre Annahme der aktualisierten Richtlinien verstanden.

 

 

Die Unternehmen der MOTO-PFOHE-Gruppe